exp37

"Eine positive Kundenerfahrung geht heute weit über ein gutes Beratungsgespräch hinaus. Durch intelligente App- und Webanwendungen wird der Käufer zu Hause, im Laden und unterwegs komplett individualisiert angesprochen und abgeholt. Customer Experience ist das zentrale Stichwort für den modernen Einzelhandel unserer Zeit. Unsere Software setzt hier an und knüpft spielerische, strategische und effiziente Verbindungen zwischen Marken, Händlern und Endverbrauchern."

Ingo Hagemann, Geschäftsführender Gesellschafter, Projekteins

Projekteins

Als digitale Unternehmensberatung betreut Projekteins Unternehmen bei sämtlichen Schritten der Digitalisierung: Was macht der Kunde, wo bewegt er sich, wie ist er erreichbar? Diese Fragen leiten uns, individuelle Digitallösungen für jedes Unternehmen zu finden und zu realisieren. Angefangen bei klassischen Bausteinen, wie Corporate Website, Onlineshop oder App über innovative Apps und individualentwickelte Webanwendungen, die den Kunden im Alltag begleiten, bis hin zur Nutzung von moderner AR- und VR-Technologie sowie Smart Data – wir suchen den digitalen Zugang zum Kunden und bündeln bereits vorhandene Potentiale und Daten in modernen Integrationslösungen.

In der Kasse, im Onlineshop, in der App oder im E-Mail-Marketing – Kundendaten sind überall. Das Problem: Sie werden noch viel zu selten ganzheitlich und tatsächlich effektiv an verschiedenen Touchpoints gleichzeitig genutzt. Dabei sollten Daten, die am POS, etwa durch eine Kasse erfasst werden, bestenfalls direkt durch Apps, Onlineshops, Webanwendungen und andere Touchpoints weiter genutzt werden, um langfristig eine bestmögliche und individuelle Customer Experience zu bieten.

Projekteins hat für den Experience Store eine App und einen zugehörigen Onlineshop entwickelt, die genau an dieser Stelle ansetzten: Kundendaten werden so erfasst, dass sie gleichzeitig und ganzheitlich für alle Touchpoints des jeweiligen Unternehmens genutzt werden. Das heißt: Daten, die einmal erfasst sind, können zugleich in Apps, Onlineshops, Webanwendungen oder direkt vor Ort im stationären Einzelhandel profitabel und zugunsten einer besseren Customer Experience genutzt werden.