exp37

Customer Journey

Electronic Fashion Labels

Electronic Fashion Labels

Dynamic Pricing gilt als wichtige Komponente jeder Digitalisierungsstrategie und entwickelt sich immer stärker zu einem entscheidenden Erfolgsfaktor. Selbstlernende Algorithmen analysieren die verfügbaren Daten, berechnen Preiselastizitäten und ermitteln zu jedem Zeitpunkt der Saison optimierte Preise. Absatz und Ertrag können somit signifikant gesteigert und Abschriften reduziert werden. Mithilfe elektronischer Preisetiketten sind Preisanpassungen auch im stationären Handel effizient und in Echtzeit umsetzbar. Durch das zentrale Preismanagement entfällt die aufwendige manuelle Auszeichnung der Produkte durch das Verkaufspersonal. Die so gewonnene Arbeitszeit kann produktiv in die Beratung und Service auf der Fläche investiert werden.