News

Outfit Wall


Der neueste Touchpoint im exp37, die Outfit Wall, ermöglicht es den Kunden, mit dem Content aus der Ferne zu interagieren: durch den virtuellen Katalog browsen, Produktinformationen abrufen, Bestellungen aufnehmen oder Einkäufe über QR-Code tätigen.

Dabei wird die Outfit Wall, auf Basis der Kinecttechnologie, kontaktlos durch Gesten gesteuert. Die intuitive Benutzeroberfläche ermöglicht eine einfache, schnelle und zeitsparende Produktauswahl. Eine der Vorteile der Outfit Wall ist die kontextuelle Darstellung des Sortiments, z. B. in Form von kompletten Looks (Outfits). Diese Art der Warenpräsentation kann Cross- und Up-Selling-Potenziale heben und somit zu einem positiven Effekt bei der Kaufentscheidung führen. Darüber hinaus ermöglicht die Outfit Wall es Retailern und Marken, die gesamte Sortimentstiefe und -breite abzubilden. Der Kunde gelangt via QR-Code zum ausgewählten Produkt im Online Shop und kann dort sämtliche Online Services nutzen (z.B. Availability Check, Reserve & Collect, Click & Collect, Click & Buy).

Der Einsatz der Outfit Wall im stationären Handel stellt eine sinnvolle Verbindung von Offline- und Online-Kommunikationskanälen mit Kunden dar. Durch die vielfältigen Integrationsmöglichkeiten mit CRM-Systemen oder Onlineshops ist diese Lösung skalierbar und auf individuelle Wünsche anpassbar.

Umgesetzt von: MWALL